Verkehrsunfall mit vermutlicher Menschenrettung

Die FF Wullersdorf wurde von Florian NÖ zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Die Mitglieder rückten unverzüglich aus.

Einsatzdetails

Datum: 14. März 2013
Alarmierungszeit: 12:52 Uhr
Einsatzort: Kleinstetteldorf Richtung Nappersdorf
Einsatzart: Technischer Einsatz
Alarmstufe: T2
Alarmiert durch: Florian NÖ
Verkehrsunfall_mit_vermutlicher_Menschenrettung_14_März_2013_thumb

"Florian NÖ meldet Verkehrsunfall mit Menschenrettung, Kleinstetteldorf Richtung Nappersdorf" mit diesen Worten wurde die FF Wullersdorf zum Einsatz alarmiert.

Das TLFA 2000 verließ bereits kurz nach der Alarmierung das FF Haus Richtung Einsatzort. Die FF Wullersdorf ist als erste Einsatzorganisation am Einsatzort eingetroffen. Am Einsatzort angekommen führte der Einssatzleiter der FF Wullersdorf die Erkundung durch. 1 PKW lag im Feld am Dach, die Lenkerin konnte sich jedoch bereits aus dem Unfallfahrzeug befreien und wurde von vorbeikommenden Autolenkern betreut.

Anschließend wurde gemeinsam mit der FF Hollabrunn und Kleinstetteldorf der PKW wieder auf die Räder gestellt und von der FF Hollabrunn abtransportiert.

 

Eingesetzte Kräfte

FF Wullersdorf
TLFA 2000 und 9 Mitglieder

FF Nappersdorf

FF Hollabrunn

FF Kleinstetteldorf

Rotes Kreuz

Polizei

Fotos:
 

  • einsatz_20130314_1

Simple Image Gallery Extended

 

Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 

Apr
30

Montag, 30.04.2018 18:00 - 23:00

Mai
5

Samstag, 05.05.2018 18:30 - 22:00