Atemschutz Unterabschnittsübung

Die Feuerwehrmitglieder der Großgemeinde Wullersdorf führten eine Atemschutzübung mit Menschenrettung durch

Übungsdetails

Datum: 23. März 2012
Übungsbeginn: 19:00 Uhr
Übungsort: Wullersdorf
Übungsart: Atemschutzübung
Übungsausarbeitung: VI ZAHLBRECHT Markus
Atemschutz_Unterabschnittsübung_23_März_2012_thumb

Am 23. März 2012 trafen sich 52 Mitglieder der Feuerwehren Grund, Hetzmannsdorf, Immendorf, Kalladorf, Oberstinkenbrunn und Wullersdorf zu einer gemeinsamen Atemschutzübung. Seitens der FF Wullersdorf wurden 3 Übungsobjekte vorbereitet.

Um die Übung interessanter zu gstalten wurden auch die Thematik Funk und Führungsaufgaben mit eingebunden. Bei den 3 Übungsobjekten handelte es sich um 2 Wohnungsbrände mit vermisster Person und um einen Gärgasunfall. Die Feuerwehren wurden per Funk alarmiert und mussten dann einen kleinen Einsatz durchspielen. Ausrückemeldung, Erkundung, aufbau einer Löschleitung. Weiters mussten Lagemeldungen und Einrückemeldung abgegeben werden. Jede FF erhielt soviele Aufträge bis alle AT Träger durch waren.

Koordiniert wurde die ganze Übung vom FF Haus Wullersdorf mit "Florian Übung". Hier wurden die Alarmierungen durchgeführt und alle Funkgespräche notiert.

Fotos:

Fotos:
 

  • 20120323_1
  • 20120323_2
  • 20120323_3

Simple Image Gallery Extended

 

Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 

Okt
7

Sonntag, 07.10.2018 9:00 - 14:00

Okt
10

Mittwoch, 10.10.2018 19:00 - 20:00