24-Stunden-Einsatztag

24-Stunden-Einsatz-Tag bei der Feuerwehrjugend Wullersdorf. Von den 14 Jugendlichen wurden 7 Einsätze in 24 Stunden abgeleistet.

Start war am 13.07.2018 um 13:00. Nachdem die Jugendlichen einige Kinder der Marktgemeinde beim Ferienspiel in der Feuerwehr unterstützt haben, startete der erste Einsatz in den frühen Abendstunden. Ein großer Holzhaufen war in Brand geraten und wurde mit 4 Löschrohren rasch bekämpft.    

Nachdem wieder etwas Ruhe eingekehrt war, heulte erneut der Hausalarm und innerhalb von Sekunden waren die Kinder wieder in die Uniform geschlüpft. Glutnester des Holzhaufens flammten wieder auf und wurden nun final abgelöscht.

Um 23:00 befahlen die 5 Betreuer Nachtruhe. Diese sollte aber nicht lange dauern. Um 00:30 schreckten die Kinder wieder auf.  Alarm - Personensuche in der Kellergasse. Sichtlich müde legten sich die Kinder gegen 01:30 wieder ins Bett.

Um 07:00 mussten die Kinder erneut ausrücken und zwei eingeklemmten Personen nach einem Verkehrsunfall befreien. Nachdem jedes Jugenfeuerwehrmitglied das hydraulische Rettungswerkzeug bedient hat, gab es gegen 09:00 Frühstück.

Am Vormittag übten wir noch den Betrieb mit einer Saugleitung in Grund, wo uns die Kameraden aus Grund auch zum Mittagessen einluden. Am frühen Nachmittag heulte erneut die Sirene und erneut rückten Tank Wullersdorf und Tank Immendorf zu einem Schadstoffeinsatz aus. Diesmal simulierten die Ausbilder einen Brand einer Flüssigkeit und die Kinder löschten mit Schaum professionell das Feuer.  

Begeistert aber sichtlich gezeichnet freuten sich die Kinder am nächsten Tag auf Ihr zu Hause.  

 


Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 

Sep
7

Freitag, 07.09.2018 19:00 - 22:00

Sep
12

Mittwoch, 12.09.2018 19:00 - 20:00