Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Aixam kollidiert mit Kleintransporter im Kreuzungsbereich.

Einsatzdetails

Datum: 25. August 2020
Alarmierungszeit: 14:51 Uhr
Einsatzort: Kammersdorf
Einsatzart: Technischer Einsatz
Alarmstufe: T2
Alarmiert durch: Florian NÖ

20200825_kammersdorf_20200825_1383461252.jpg

Am Dienstag Nachmittag wurden die Mitglieder der FF Wullersdorf zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung nach Kammersdorf gerufen. Innerhalb kürzester Zeit rückten Vorausrüstfahrzeug und Tanklöschfahrzeug zum Einsatzort aus.

Im Kreuzungsbereich in Kammersdorf kollidierte ein Aixam mit einem Kleintransporter, dabei wurde der Lenker des Aixam in dem auf der Seite liegenden Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Gemeinsam mit den Feuerwehren Kammersdorf und Großharras wurde der Lenker mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit und an den Notarzt übergeben.

Anschließend wurde der schwerverletzte Lenker mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenaus geflogen. Die Reinigung der Unfallstelle übernahm die FF Kammersdorf.

Eingesetzte Kräfte

FF Wullersdorf
TLFA-2000, VRF und 11 Mitglieder

FF Kammersdorf

FF Nappersdorf

FF Großharras

Polizei

Rotes Kreuz

 

 


Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 
No events