Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Am Vormittag des 29. April wurde die FF Wullersdorf zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert.

Einsatzdetails

Datum: 29. April 2019
Alarmierungszeit: 10:27 Uhr
Einsatzort: B40 Eggendorf
Einsatzart: Technischer EInsatz
Alarmstufe: T2
Alarmiert durch: Florian NÖ
 

Am Montag Vormittag wurde die FF Wullersdorf gemeinsam mit den Feuerwehren Eggendorf - Kleinstetteldorf und Hollabrunn zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert. Bereits nach ca 2 min konnte das Vorausrüstfahrzeug des FF Haus in Richtung Einsatzort verlassen. Am Einsatzort eingetroffen wurde von uns die Erkundung durchgeführt. Ein PKW ist von der Fahrbahn abgekommen und am Dach zum Liegen gekommen. Bei der Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden, es waren keine Personen eingeklemmt. Beide Insassen konnten das Fahrzeug nahezu unverletzt verlassen.

Nach dem Eintreffen der weiteren Einsatzkräfte konnten wir wieder ins FF Haus einrücken. Die Bergung des Fahrzeuges übernahmen die Feuerwehren Eggendorf-Kleinstetteldorf und Hollabrunn.

Eingesetzte Kräfte

FF Wullersdorf
TLFA-2000, VRF und 9 Mitglieder

FF Hollabrunn

FF Eggendorf - Kleinstetteldorf

Polizei

Rotes Kreuz

 


Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 
01.06.2019 08:00 - 14:00
Zeughausreinigung
02.06.2019 09:00 - 10:00
Kommandositzung