Brandeinsatz Kellerbrand

Kellerbrand entpuppt sich als überhitzter Ofen.

Einsatzdetails

Datum: 03. Dezember 2018
Alarmierungszeit: 09:30 Uhr
Einsatzort: Schalladorf
Einsatzart: Brandeinsatz
Alarmstufe: B2
Alarmiert durch: Florian NÖ
 

Am 03. Dezember 2018 wurden die Feuerwehren Immendorf, Schalladorf und Wullersdorf mit dem Alarmstichwort "Kellerbrand bzw. Heizhausbrand in Schalladorf" zum Einsatz gerufen. Keine 3 Minuten nach dem Aufheulen der Sirene setzte sich das Tanklöschfahrzeug Wullersdorf Richtung Einsatzort in Bewegung. Bereits am Anfahrtsweg rüstete sich der erste Trupp mit Atemschutz aus um nach dem Eintreffen am Einsatzort unverzüglich mit der Brandbekämpfung beginnen zu können.

Nach einer ersten Lageerkundung konnte rasch Entwarnung gegeben werden, es handelte sich um keinen Kellerbrand sondern um einen überhitzten Ofen. Durch den Atemschutztrupp der FF Wullersdorf wurde das Brandgut aus dem Ofen entfernt und eine Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera durchgeführt. Zum Brandschutz wurde eine Löschleitung vom Tanklöschfahrzeug Wullersdorf in Bereitschaft gebracht.

Eingesetzte Kräfte

FF Wullersdorf
TLFA-2000, ALF und 8 Mitglieder

FF Immendorf

FF Schalladorf

Polizei

Rotes Kreuz

 

 


Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 

Dez
12

Mittwoch, 12.12.2018 19:00 - 20:00

Dez
12

Mittwoch, 12.12.2018 19:00 - 21:30