Verkehrsunfall zum Jahreswechsel

Kurz nach Jahreswechsel wurde die FF Wullersdorf bereis zum ersten Einsatz des Jahres gerufen, und das gleich mit einem traurigen Ausgang.

Einsatzdetails

Datum: 01. Jänner 2018
Alarmierungszeit: 01:39 Uhr
Einsatzort: 2041 Wullersdorf
Einsatzart: Technischer Einsatz
Alarmstufe: T1
Alarmiert durch: Florian NÖ
 

Die FF Wullersdorf wurde um 01:39 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen Hetzmannsdorf und Wullersdorf alarmiert. Bei der Ausrückemeldung wurde von der Landeswarnzentrale bekannt gegeben, dass die Lage unklar ist ob noch eine Person eingeklemmt ist. Daraufhin rückten unverzüglich das VRF, TLFA und VF zum Einsatz Ort aus.

Nach erster Erkundung am Einsatzort konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, es war keine Person mehr eingeklemmt. Jedoch konnte der Notarzt leider nur mehr den Tod des Lenkers feststellen.

Die FF Wullersdorf leuchtete die Einsatzstelle aus und unterstützte das Rote Kreuz und die anwesende Polizei. Nach eintreffen des Bestattungsunternehmens wurde gemeinsam der Verstorbene geborgen.

Im Anschluss wurde der PKW geborgen und die Fahrbahn gereinigt. Um 03:15 Uhr konnten die Mitglieder der FF Wullersdorf wieder ins FF Haus einrücken.

 

Unser aufrichtiges Beileid gilt den Angehörigen des Verstorbenen.

 

Eingesetzte Kräfte

FF Wullersdorf
TLFA-2000, VRF, LAST und 18 Mitglieder

 

Polizei

Rotes Kreuz

 


Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 

Okt
7

Sonntag, 07.10.2018 9:00 - 14:00

Okt
10

Mittwoch, 10.10.2018 19:00 - 20:00