Personensuche zu Jahresbeginn

Das Jahr 2016 beginnt sehr früh für die Mitglieder der Feuerwehr Wullersdorf. Um 07.11 Uhr des 1. Jänners 2016 wurden die Feuerwehrmitglieder mittels BlaulichtSMS und Personenrufempfänger unsanft aus dem Schlaf gerissen.

Einsatzdetails

Datum: 01. Jänner 2016
Alarmierungszeit: 07:11 Uhr
Einsatzort: Hollabrunn
Einsatzart: Personensuche
Alarmstufe: T1
Alarmiert durch: Florian NÖ
 

Die Mitglieder der Feuerwehr Wullersdorf wurden zur Unterstützung der Feuerwehr Hollabrunn bei einer Personensuche angefordert. Unverzüglich setzten sich die Mitglieder mit 3 Fahrzeugen und der Wärmebildkamera in Richtung FF Haus Hollabrunn in Bewegung.

Das Tanklöschfahrzeug inkl. Mannschaft blieb im FF Haus Wullersdorf als Bereitschaft für diverse andere Einsätze in der Wullersdorfer Gemeinde.

Eine Person war seit den Nachtstunden abgängig und es konnte kein Kontakt mehr hergestellt werden. 

Im FF Haus Hollabrunn wurde eine Einsatzleitung mit Lageführung eingerichtet und die Feuerwehreinheiten wurden mit den verschiedensten Gebieten zur Suche beauftragt. Um ca. 08:00 Uhr konnte die Personensuche erfolgreich abgeschlossen werden.

Nach einer gemeinsamen Einsatznachbesprechung im FF Haus Hollabrunn konnten die Mitglieder der FF Wullersdorf um 09:00 Uhr wieder ins FF Haus Wullersdorf einrücken.

Eingesetzte Kräfte

FF Wullersdorf
VRFMTF, ALF und 14 Mitgliedern

FF Hollabrunn

FF Magersdorf

FF Oberfellabrunn

FF Sonnberg-Wolfsbrunn

FF Suttenbrunn

Abschnittsfeuerwehrkommando Hollabrunn

Bezirksalarmzentrale Hollabrunn

Polizei

Polizei Diensthundestaffel

Polizei Hubschrauber

Rotes Kreuz

Rettungshundestaffel

 


Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 

Apr
30

Montag, 30.04.2018 18:00 - 23:00

Mai
5

Samstag, 05.05.2018 18:30 - 22:00