Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Erneute Alarmierung zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person. Ein PKW kam zwischen Wullersdorf und Immendorf von der Straße ab und kam im Bachbett zum Stehen.

xy

Einsatzdetails

Datum: 10. November 2014
Alarmierungszeit: 13:17 Uhr
Einsatzort: L35 Wullersdorf Richtung Immendorf
Einsatzart: Technischer Einsatz
Alarmstufe: T2
Alarmiert durch: Florian NÖ
 

Die FF Wullersdorf wurde am 10.11.2014 um 13:17 Uhr zum bereits dritten Einsatz innerhalb von 2 Tagen alarmiert. Die Alarmierung der Landeswarnzentrale lautete "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Wullersdorf und Immendorf". Die Mitglieder der FF Wullersdorf setzten sich unverzüglich nach der Alarmierung mit dem TLFA-2000 Richtung Einsatzort in Bewegung.

Ein PKW ist aus uns unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und im Bach zum Liegen gekommen. Die Lenkerin des Fahrzeuges blieb glücklicherweise unverletzt, konnte aber aufgrund der misslichen Lage den PKW nicht alleine verlassen. Sie wurde gemeinsam mit dem Roten Kreuz aus dem Fahrzeug befreit.

Die PKW Bergung wurde gemeinsam mit der FF Hollabrunn durchgeführt.

Eingesetzte Kräfte

FF Wullersdorf
TLFA 2000 und 10 Mitglieder

FF Hollabrunn

Rotes Kreuz

Polizei

Fotos:
 

  • 20141110_VU_Immendorf_1
  • 20141110_VU_Immendorf_2

Simple Image Gallery Extended

 

Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 

Jul
20

Freitag, 20.07.2018 19:30 - 22:00

Aug
17

Freitag, 17.08.2018 19:30 - 22:00