Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Schwerer Verkehrsunfall auf der B303 fordert die Mitglieder der FF Wullersdorf. Eine Person musste aus seinem Fahrzeug befreit werden.

xy

Einsatzdetails

Datum: 04. Juli 2014
Alarmierungszeit: 14:55 Uhr
Einsatzort: B 303 Grund Richtung Guntersdorf
Einsatzart: Technischer Einsatz
Alarmstufe: T2
Alarmiert durch: Florian NÖ

Am 04. Juli gegen 14:55 Uhr wurde die FF Wullersdorf zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person zwischen Grund und Guntersdorf alarmiert.

Aus uns unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall in Fahrtrichtung Grund. Dabei war der Aufprall so stark, dass der Lenker des vorderen PKW das Fahrzeug nicht mehr alleine verlassen konnte. Die FF Wullersdorf führte die Menschenrettung durch und entfernte dazu die B-Säule des Fahrzeuges und die hintere Tür. Dann konnte der Lenker gemeinsam mit den Kräften des Roten Kreuzes aus dem Fahrzeug gerettet werden.

Nach den Vermessungsarbeiten durch die Polizei wurden die beiden PKW gemeinsam mit der FF Grund beseitigt.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Wullersdorf, Grund und Schöngrabern.

Eingesetzte Kräfte

FF Wullersdorf
TLFA 2000, KRF-B und 16 Mitglieder

FF Schöngrabern

FF Grund

Polizei

Fotos:
 

  • 20140704_1
  • 20140704_2
  • 20140704_3
  • 20140704_4
  • 20140704_5

Simple Image Gallery Extended

 

Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 

Apr
30

Montag, 30.04.2018 18:00 - 23:00

Mai
5

Samstag, 05.05.2018 18:30 - 22:00