Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Am Mittwoch, den 11.August 2010 wurde die FF Wullersdorf zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung zwischen Aspersdorf und Hollabrunn alarmiert. Kurz daruf verliesen das TLFA 2000 und das KRF-B das FF Haus richtung Einsatzort.

Einsatzdetails

Datum: 11. August 2010
Alarmierungszeit: 13:13 Uhr
Einsatzort: zwischen Aspersdorf und Hollabrunn
Einsatzart: Technischer Einsatz
Alarmstufe: T2
Alarmiert durch: Florian NÖ
Verkehrsunfall_mit_Menschenrettung_11_August_2010_thumb

Am Mittwoch, den 11.August 2010 wurde die FF Wullersdorf zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung zwischen Aspersdorf und Hollabrunn alarmiert. Kurz daruf verliesen das TLFA 2000 und das KRF-B das FF Haus richtung Einsatzort.

Ein PKW kam aus uns unbekannter Ursache in den Straßengraben und prallte anschließend gegen eine Betonbrücke. Dabei wurden 3 Personen verletzt. Eine der drei Personen wurde im PKW eingeklemmt. Diese wurde gemeinsam von den Feuewehren Hollabrunn und Wullersdorf mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit.

Eine der 3 Verletzten Personen wurde mittels Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Die FF Wullersdorf möchte sich auf diesem Weg auch für die wirklich hervorragende Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren, der Polizei und dem Rettungsdienst bei diesem Einsatz bedanken!

Eingesetzte Kräfte

FF Wullersdorf
TLFA 2000, KRF-B und 13 Mitglieder

FF Hollabrunn

Rotes Kreuz

Polizei

Fotos:
 

  • 20100811_1
  • 20100811_10
  • 20100811_2
  • 20100811_3
  • 20100811_4
  • 20100811_5
  • 20100811_6
  • 20100811_7
  • 20100811_8
  • 20100811_9

Simple Image Gallery Extended

 

Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 

Nov
14

Mittwoch, 14.11.2018 19:00 - 20:00

Nov
16

Freitag, 16.11.2018 19:00 - 22:00