Ausbildungsprüfung Atemschutz

16 Mitglieder der FF Wullersdorf stellten ihr Wissen im Bereich Atemschutz unter Beweis!

Am 29. Februar 2020 war es nach 6 wöchiger Vorbereitung endlich soweit, 5 Trupps der FF Wullersdorf in Bronze  und Silber konnten Ihr Wissen unter Beweis stellen.

Insgesamt wurde 7 mal Bronze und 9 mal Silber erreicht.

Bei der Ausbildungsprüfung Atemschutz muss ein Atemschutztrupp  4 Stationen bewältigen

  1. Richtiges Ausrüsten mit Atemschutz
  2. Personensuche in einem verrauchten Raum
  3. Ein Löschangriff über eine Hindernis Strecke
  4. Versorgen der Atemschutzgeräte

Neben dem Prüferteam konnten Bezirksfeuerwehrkommandant Stv. Reinhard Scheichenberger, Abschnittsfeuerwehrkommandant Stv. Christian Holzer sowie BGM Richard Hogl und die Gemeinderäte Franz Dunkl und Gerald Patschka begrüßt werden.

Das Kommando zeigt sich besonders stolz über die große Motivation der Mannschaft, so wurde wöchentlich 2x geübt und insgesamt wurden an 13 Terminen von den 16 Mitgliedern 380 Stunden in diese Ausbildung investiert.

Von der FF Wullersdorf nahmen folgende Mitglieder teil:

Bachfischer Wolfgang, Brunner Reinhard, Ehringer Christoph, Ernst Klaus, Ernst Kurt, Grünwidl Gerald, Grünwidl Thomas, Hofmann Peter, Holzer Stephan, Miklos Manuel, Schimlinger Daniel, Schnötzinger Gerd, Schnötzinger Markus, Schwarz Martin, Vietze Stefan, Zahlbrecht Markus

 


Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 
03.04.2020 19:00 - 20:00
ALF Schöngrabern
05.04.2020 09:00 - 10:00
Kommandositzung