Feuerwehr beim Blaulichttag

Das Marktplatzfest in Wullersdorf stand heuer unter dem Motto Blaulichttag, neben dem Roten Kreuz, der Polizei und dem Zivilschutzverband war natürlich auch die FF Wullersdorf mit dabei.

Mit Beginn der Veranstaltung gab es bereits die Möglichkeit über den Fuhrpark und die Gerätschaften der FF Wullersdorf zu informieren. Dabei standen alle 5 Fahrzeuge samt Hubstapler und Anhänger bereit. Auch für den Nachwuchs wurde eine Station der Feuerwehrjugend angeboten.

Der Höhepunkt war mit Sicherheit die Einsatzvorführung der FF Wullersdorf. Dabei wurde ein Verkehrsunfall mit Menschenrettung bewältigt, wobei es gleichzeitig zu einer Rauchentwicklung am Fahrzeug kam. Um den Zusehern die Professionalität einer Freiwilligen Feuerwehr noch mehr zu demonstrieren, wurde anstatt einer Puppe unser Kommandant HBI Kurt Ernst in das Unfallfahrzeug gelegt.

Den Notruf zur Alarmierung der Rettungskräfte durfte unser Bürgermeister Richard Hogl absetzen. 

Zur Erklärung wurde die gesamte Vorführung über Lautsprecheranlagen kommentiert um den Zusehern die einzelnen Schritte zu erklären.

Danke an Alle Zuseher für das große Interesse an dieser Vorführung und die positiven Rückmeldungen.

 

Als weiterer Programmpunkt der Feuerwehr stand ein Vortrag über das richtige Verhalten im Brandfall und mögliche Vorbereitungsmaßnahmen am Programm. BSB Stefan Vietze konnte viele Interessierte Zuseher bei diesem Vortrag begrüßen.

 

Weiters bestand ganztägig die Möglichkeit unser Feuerwehrmuseum zu besichtigen, hier informierte OBM Klaus Ernst über die Vergangenheit und Entwicklung der FF Wullersdorf.

 


Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 
18.10.2019 19:00 - 20:00
Übung
03.11.2019 09:00 - 10:00
Kommandositzung