Rücktritt Bezirksfeuerwehrkommandant Johann Thürr

Im Zuge des Bezirksfeuerwehrtages, am 13.03.2015, wird Oberbrandrat Johann Thürr seine Funktion als Bezirksfeuerwehrkommandant zurück legen.

Johann Thürr: "Mein Rücktritt wäre altersbedingt spätestens im November 2015 gesetzlich fällig. Da jedoch reguläre Neuwahlen für alle Feuerwehrebenen bereits wieder im März 2016 anstehen, wäre das nur eine Funktionszeit von 4 Monaten für den neuen Bezirksfeuerwehrkommandanten."

Johann Thürr ist am 06.01.1967 der Feuerwehr Kalladorf beigetreten. 1976 erfolgte die Überstellung in die Feuerwehr Wullersdorf. Er übernahm 1981 die Funktion des Kommandanten-Stellvertreters und 1985 die Leitung der Feuerwehr bis in das Jahr 2004. Unter seiner Funktionszeit konnten in Wullersdorf zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt werden. Unter seiner Zeit wurde im Jahr 1986 ein neues Versorgungsfahrzeug angeschafft, im Jahr 1988 wurde mit dem Kleinrüstfahrzeug das erste Technischer Fahrzeug der FF Wullersdorf angeschafft, im Jahr 1993 kam es zu einer Anschaffung eines Abschleppanhängers, 2002 wurde das Atemluftfahrzeug des Abschnittsfeuerwehrkommandos Hollabrunn in Wullersdorf sationiert und im Jahr 2003 kam es zur Neuanschaffung des Tanklöschfahrzeuges 2000.

Neben der Erneuerung und Erweiterung des gesamten Fuhrparks und der Renovierung des alten Feuerwehrhauses, erfolgte 1992 bis 1996 ein zukunftsweisender Neubau des Feuerwehrhauses. Bei diesem Projekt war er maßgeblich beteiligt. Egal ob es die Planung, Standortsuche, Baggerarbeiten oder die Maurerkelle war.

In die Ebene des NÖ Landesfeuerwehrverbandes trat er 1985 als Unterabschnittskommandant des UA Wullersdorf (Gemeinde Wullersdorf) ein. 1991 übernahm er die Funktion des Abschnittsfeuerwehrkommandenstellvertreters, bis er 2001 die Funktion des Bezirksfeuerwehrkommandantenstellvertreters übernahm. Die Wahl zum Bezirksfeuerwehrkommandanten erfolgte nach dem Ableben von Oberbrandrat Josef Firmkranz im Jahr 2009.

Johann Thürr konnte in seiner Zeit als Feuerwehrfunktionär vieles erreichen, er hatte immer ein offenes Ohr für alle Mitglieder und auch andere Feuerwehren. Die zeitgemäße Ausrüstung und die Förderung der kleinen Feuerwehren war ihm stets eine Herzensangelegenheit. Dies verfolgte er nicht nur als Feuerwehrfunktionär, sondern auch als Feuerwehrreferent in der Marktgemeinde Wullersdorf.

 

Fotos:
 

  • OBR_100

Simple Image Gallery Extended

 

Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 

Nov
14

Mittwoch, 14.11.2018 19:00 - 20:00

Nov
16

Freitag, 16.11.2018 19:00 - 22:00