Mitgliederversammlung 2015

Jährliche Mitgliederversammlung der FF Wullersdorf im GH Holzer. Viele zukunftsweisende Projekte konnten präsentiert werden.

Am Dienstag, den 06. Jänner 2015 um 15 Uhr fand wie bereits seit über 100 Jahren die jährliche Mitgliederversammlung der FF Wullersdorf statt.

Der Begrüßung durch Kommandant HBI Ernst folgte das Totengedenken an verstorbene Kameraden, die Berichte der Sachbearbeiter, Ausbilder, Zeugmeister, Fahrmeister und Feuerwehrjugend. Auch unser Kommandant gab einen ausführlichen Bericht über das abgelaufene Jahr ab. Rückblickend war es ein sehr erfolgreiches Jahr, der Ausbildungsplan konnte voll erfüllt werden, es gab eine erfolgreiche Teilnahme an den Landesfeuerwehrleistungsbewerben, der Kaufvertrag für das neue Vorausrüstfahrzeug konnte unterzeichnet werden und auch die Veranstaltungen der FF Wullersdorf waren sehr erfolgreich.

Nach den Berichten und den Rückblicken auf das Jahr 2014 galt es die Vorhaben für das Jahr 2015 zu präsentieren. Der Ankauf des Vorausrüstfahrzeuges muss erfolgreich abgeschlossen werden und nach der Auslieferung im Sommer ist auch eine dementsprechende Ausbildung darauf zu absolvieren.

Ein weiterer Punkt war die Präsentation der neuen Wärmebildkamera, mit diesem modernen Einsatzgerät soll die Sicherheit und die Effektivität speziell bei Brandeinsätzen gesteigert werden. Nähere Infos dazu unter WÄRMEBILDKAMERA

Im Jahr 2015 soll auch ein Um- und Ausbau des Feuwehrhauses erfolgen. Im Dachgeschoss wird ein Raum mit ca. 20m zugebaut. Dies wird aufgrund der immer ansteigenden Mitgliederzahlen der Feuerwehrjugend notwendig, durch diesen Umbau können dann auch getrennte Umkleidemöglichkeiten für Jungs und Mädchen geschaffen werden.
Im Zuge dieser Umbauarbeiten wird auch ein Netzwerk im FF Haus installiert und bietet somit Internetanschlüsse im Büro, Umkleideraum, Kommandoraum und Lehrsaal. Auch das WLAN Signal im gesamten Feuerwehrhaus wird dadurch deutlich verstärkt werden.

Auch die Internetpräsenz der FF Wullersdorf präsentiert sich seit 06. Jänner 2015 in neuem Glanz. In unzähligen Stunden wurde eine neue Homepage aufgebaut. Nicht nur neues Design sondern auch neue Funktionen stehen für unsere User nun zur Verfügung. So wurde z.B. mit der Ansicht für Smartphones und Tabletts ein wichtiger Schritt in die Zukunft gesetzt. Denn die Zugriffe speziell von Smartphones sind stark steigend.
Aber auch die Bedienerfreundlichkeit für die Webmaster wurde deutlich vereinfacht, somit wollen wir Ihnen mehr und schnellere Infos bieten können.

Ein weiteres Zukunftsprojekt wird die Anschaffung eines Lastfahrzeuges mit Kran sein. Bereits seit über einem Jahr laufen die Überlegungen zu solch einem Fahrzeug. Die Einsatzmöglichkeiten, Anforderungen an dieses Fahrzeug, mögliche Kostenpunkte usw. wurden abgewogen und mit Erfahrungswerten anderer Feuerwehren verglichen.
Dieses Fahrzeug soll folgende Tätigkeiten absolvieren können:

  • Logistikaufgaben speziell bei Unwettereinsätzen
  • Sturmschäden mit Arbeitskorb
  • Möglichkeit mehrere Pumpen in tieferes Gewässer zu heben
  • Verklausungen mittels Greifer zu entfernen
  • Unterstützung bei PKW Bergungen
  • uvm.

Dieses Projekt wird im Jahr 2015 intensiv verfolgt werden um auch hier eine zukunftsorientierte Lösung zu finden.

Im Anschluss richtete Bürgermeister Richard Hogl seine Dankesworte an die Mitglieder der FF Wullersdorf. Dabei betonte er einmal mehr die Wichtigkeit der Feuerwehr in einer Gemeinde, und wie wichtig ein gutes Auslangen ist. 

Nach einem Jahresrückblick mittels Videopräsentation ging man zum gemütlichen Teil über.

Fotos:
 

  • 20150106_Mitgliederversammlung_100
  • 20150106_Mitgliederversammlung_101
  • 20150106_Mitgliederversammlung_102

Simple Image Gallery Extended

 

Alarmierungsstatus HL

Aktuelle Unwetterwarnung

Das Wetter für Wullersdorf

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Alarmierungsstatus HL

Feuerwehreinsätze in Niederösterreich
Powered by FF Krems

Kontakt

  Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf
Bachgasse 83
2041 Wullersdorf

 Facebook

 

Okt
7

Sonntag, 07.10.2018 9:00 - 14:00

Okt
10

Mittwoch, 10.10.2018 19:00 - 20:00